Dr. Dorothee Struck

Experte Dr StruckKiel

"Ich habe die Gynefix 2001 im Dienst für die britischen Streitkräfte in der Lüneburger Heide kennen und als unkomplizierte, sichere Verhütungsmethode für junge Frauen schätzen gelernt. Seit meiner Praxisgründung 2005 lege ich sie gerne und oft. Ich rate vielen Patientinnen, die mich wegen häufiger Harnwegsinfekte und Scheiden-Infektionen aufsuchen, von hormoneller Verhütung ab. Die Briten hatten für die Gynefix ein Schlagwort: "fix and forget"= "Einsetzen und sich über Verhütung keinen Kopf mehr machen!" Das ist so wahr, wir haben viele zufriedene Patientinnen, die mich oft fragen, warum Ihnen diese Verhütung nicht vorher empfohlen wurde. Aber langsam wird die Kette endlich auch in Deutschland bekannter. Ebenfalls zur Nachverhütung zum Beispiel nach einem Kondomunfall haben meine Kollegin Stephanie Prestin und ich sehr gute Erfahrungen mit der Kette gemacht, mit einer leichten Lokalbetäubung ist die Einlage auch außerhalb der Menstruation kein Problem."


Dr. Dorothee Struck
Esmarchstr. 1a
24105 Kiel
Telefon: 0431 2404019
Email: info@frauengesundheit-kiel.de
Homepage: www.frauengesundheit-kiel.de

 

Das Buch "Verhüten ohne Hormone - Alternativen zu Pille & Co" von Frau Dr. Struck ist fertig! http://www.stadelmann-verlag.de/verhueten.html

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 32,
         70794 Filderstadt
  •   0711 72 25 48 08
  •   0711 99 70 92 01
  • info@verhueten-gynefix.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Über GyneFix

Die GyneFix Kupferkette bietet als Weiterentwicklung der Kupferspirale Frauen jeden Alters eine moderne Verhütungsmethode ohne Hormone, die nicht in den natürlichen Zyklus der Frau eingreift. Sie wird wie eine konventionelle Spirale in die Gebärmutterhöhle eingeführt und sorgt für einen langfristigen und sicheren Verhütungsschutz.


Mehr erfahren

Suchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account