Einsetzen der Kupferspirale

Einsetzen KupferspiraleDas Einsetzen der Kupferspirale oder der Kupferkette GyneFix® kann nur von einem Gynäkologen vorgenommen werden. Heutzutage wird von vielen Frauenärzten bevorzugt die Kupferkette GyneFix® als Weiterentwicklung der Kupferspirale eingesetzt, weil die Erfahrungen der letzten Jahre gezeigt haben, dass sie von vielen Frauen als verträglicher empfunden wird. Doch nicht alle Gynäkologen sind in Bezug auf die Einlagetechnik der Kupferkette GyneFix® erfahren oder geschult. Interessierte Frauen sollten die Beratung und das Einlegen der Kupferkette GyneFix® nur bei einem trainierten GyneFix®-Arzt wahrnehmen. Ein Verzeichnis der GyneFix®-Ärzte finden Sie hier.
Das Einsetzen der Kupferspirale erfolgt während der Menstruation. Das Einsetzen der Kupferkette GyneFix® sollte zum Ende der Menstruation bei abklingender Blutung erfolgen.

Sinnvolle Untersuchungen vor dem Einsetzen

Untersuchung Einsetzen KupferspiraleVor dem Termin zum Einsetzen der Kupferkette GyneFix® oder der Kupferspirale sollten vom Gynäkologen Voruntersuchungen zum Ausschluss von Geschlechtskrankheiten oder bestehenden Infektionen, PAP-Abstrich und eine Untersuchung auf Chlamydien durchgeführt werden.
Das Einsetzen der Kupferkette GyneFix® oder der Kupferspirale selbst dauert nur wenige Minuten. Maßnahmen zur Schmerzlinderung oder Schmerzvermeidung stehen zur Verfügung und erleichtern das Einsetzen im Vergleich zu früheren Jahren.
Das Einsetzen der Kupferkette GyneFix® oder der Kupferspirale erfolgt, indem das Intrauterinpessar mit einer Einführungshilfe durch den Muttermund in die Gebärmutter geschoben wird. Nach erfolgreicher Platzierung wird die Einführungshilfe wieder herausgezogen und die Kupferkette oder die Kupferspirale verbleibt in der Gebärmutter.
Die Kupferkette GyneFix® kann nach dem Einsetzen bis zu fünf Jahre in der Gebärmutter verbleiben. Die Kupferspirale kann je nach Modell 3 – 5 Jahre in der Gebärmutter verbleiben.

Weitere Informationen zur Kupferkette GyneFix® als moderne Weiterentwicklung der klassischen Kupferspirale finden Sie hier.  

 
weitere Informationen zur Kupferspirale finden Sie auch hier:

www.kupferspirale.info

 

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 32,
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 73
  •   0711 99 70 92 01
  • info@verhueten-gynefix.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Über GyneFix

Die GyneFix Kupferkette bietet als Weiterentwicklung der Kupferspirale Frauen jeden Alters eine moderne Verhütungsmethode ohne Hormone, die nicht in den natürlichen Zyklus der Frau eingreift. Sie wird wie eine konventionelle Spirale in die Gebärmutterhöhle eingeführt und sorgt für einen langfristigen und sicheren Verhütungsschutz.


Mehr erfahren

Suchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account