Was ist der Unterschied zwischen GyneFix 200 und GyneFix 330?

Gynefix 200 Gynefix 330Die GyneFix 200 ist das kleinere Modell von beiden GyneFix Kupferketten. Auf einem chirurgischen Faden sind vier Kupferglieder aufgereiht. Die GyneFix 200 ist für den Großteil der Frauen das richtige Modell und kommt vor allem bei Frauen mit einer normalen oder kleinen Gebärmutter und bei Mädchen und jungen Frauen, die noch nicht geboren haben zum Einsatz.
Die GyneFix 330 hingegen besteht aus sechs Kupferelementen und wurde für Frauen mit einer größeren Gebärmutter entwickelt.

 

Sie möchten die Pille absetzen und interessieren sich für GyneFix als anschließende Verhütungsmethode ohne Hormone?
Fordern Sie hier weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem unserer GyneFix-Ärzte.
Die Kontaktdaten der GyneFix-Ärzte in Ihrer Nähe finden Sie in unserem GyneFix-Ärztefinder.

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 32,
         70794 Filderstadt
  •   0711 72 25 48 08
  •   0711 99 70 92 01
  • info@verhueten-gynefix.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Über GyneFix

Die GyneFix Kupferkette bietet als Weiterentwicklung der Kupferspirale Frauen jeden Alters eine moderne Verhütungsmethode ohne Hormone, die nicht in den natürlichen Zyklus der Frau eingreift. Sie wird wie eine konventionelle Spirale in die Gebärmutterhöhle eingeführt und sorgt für einen langfristigen und sicheren Verhütungsschutz.


Mehr erfahren

Suchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account