Ist der Zeitpunkt des Einsetzens der GyneFix Kupferkette wichtig?


Menstruation Periode Kupferkette GynefixTheoretisch kann die GyneFix Kupferkette zu jedem Zeitpunkt im Zyklus eingesetzt werden. Bei Einlage in der zweiten Zyklushälfte muss allerdings überprüft werden, dass keine Schwangerschaft besteht. Die meisten Gynäkologen setzen die Gynefix Kupferkette gern während der Menstruation ein, da der Muttermund in dieser Zyklusphase natürlich geweitet ist und die Bedingungen für das Einsetzen der GyneFix Kupferkette optimal sind. Prinzipiell kann die Einlage der GyneFix Kupferkette aber auch an jedem anderen beliebigen Zyklustag erfolgen. Dies ist eine wichtige Information für all diejenigen Frauen, die hormonell im Langzeitzyklus verhütet haben und oft nach Absetzen der hormonellen Verhütungsmittel einige Zeit auf ihre erste Menstruation warten müssen. In diesem Fall ist das Einsetzen der GyneFix Kupferkette direkt mit Absetzen der hormonellen Verhütungsmittel möglich. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem der erfahrenen GyneFix-Ärzte und besprechen Sie die individuellen Rahmenbedingungen!

 

Sie interessieren sich für GyneFix als Verhütungsmethode ohne Hormone?
Fordern Sie hier weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem unserer GyneFix-Ärzte.
Die Kontaktdaten der GyneFix-Ärzte in Ihrer Nähe finden Sie in unserem GyneFix-Ärztefinder.

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 32,
         70794 Filderstadt
  •   0711 72 25 48 08
  •   0711 99 70 92 01
  • info@verhueten-gynefix.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Über GyneFix

Die GyneFix Kupferkette bietet als Weiterentwicklung der Kupferspirale Frauen jeden Alters eine moderne Verhütungsmethode ohne Hormone, die nicht in den natürlichen Zyklus der Frau eingreift. Sie wird wie eine konventionelle Spirale in die Gebärmutterhöhle eingeführt und sorgt für einen langfristigen und sicheren Verhütungsschutz.


Mehr erfahren

Suchen

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account