Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Nürnberg


Gibt es kostenlose Verhütung in Nürnberg?

Nuernberg Verhuetungsmittel KostenuebernahmeFür Frauen in Nürnberg gibt es frohe Nachrichten, denn die Stadt Nürnberg übernimmt jetzt Verhütungskosten, stellenweise sogar bis zu 100%. Um in Nürnberg als Frau einen Anspruch auf Kostenübernahme zu haben, muss man u.a. seinen offiziellen Wohnsitz in Nürnberg haben und bereits unterstützende finanzielle Leistungen beziehen und einem sozialen Härtefall entsprechen. Aber auch Frauen mit einem nachweislich sehr niedrigen Einkommen können von einem Kostenzuschuss in Nürnberg profitieren. Was man hierfür tun muss? Ganz einfach einen Antrag auf Kostenübernahme bzw. Kostenzuschuss für Verhütungsmittel bei der zuständigen pro familia Beratungsstelle in Nürnberg stellen. Wenn dieser Antrag bewilligt wird, erhält man sein Verhütungsmittel kostenlos oder bezuschusst.

 


Deine zuständige Beratungsstelle ist weiter unten nochmals aufgeführt.

 


Sollte Dir die Zeit fehlen alles genau durchzulesen, findest Du im unteren Abschnitt eine Schritt für Schritt-Anleitung für Deinen Antrag auf Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Nürnberg.

 

Was ist mit hormonfreier Verhütung in Nürnberg?

Hormonfreie Verhuetung NuernbergSuper Nachrichten: auch die Kosten für hormonfreie Verhütungsmittel, wie zum Beispiel einer Kupferspirale oder einer GyneFix Kupferkette werden von der pro familia Nürnberg übernommen. Solltest Du also an einer Hormonunverträglichkeit leiden und auf hormonelle Verhütungsmittel wie Pille, Verhütungsring oder Verhütungsstäbchen verzichten wollen, musst Du in Nürnberg keine Kompromisse bezüglich Deiner Verhütung mehr eingehen. Somit musst Du Dich wegen Deines geringen Einkommens nicht auf eher unsicherere hormonfreie Methoden verlassen. Die Kostenübernahme der Stadt Nürnberg ermöglicht es Dir die Methode zu wählen, die zu Deiner momentanen Situation und Deinem Lebensstil am besten passt, ohne Abstriche wegen der Kosten machen zu müssen.
ABER: die Gelder für kostenlose Verhütungsmittel sind natürlich limitiert. Eine Kostenübernahme kann daher nicht für jeden erfolgen, der sie beantragt. Manchmal wird deshalb nur ein Teil der Verhütungskosten übernommen. Ein Antrag lohnt sich aber allemal.

 

Welche hormonfreie Verhütung in Nürnberg?

Eine der sichersten und modernsten hormonfreien Verhütungsmethoden ist die GyneFix Kupferkette, die in Nürnberg längst sehr beliebt ist. Nicht nur die Ärzte machen positive Erfahrungen mit ihr, sondern auch die Anwenderinnen sind begeistert, daher ist die GyneFix sehr beliebt in der Verhütungsberatung. Wenn Du die Pille absetzen möchtest und eine sichere hormonfreie Verhütung suchst, die für eine lange Zeit verhütet, könnte die Kupferkette auch für dich geeignete Methode sein. Einmal eingesetzt, schützt sie für ganze 5 Jahre sehr zuverlässig vor einer ungewollten Schwangerschaft (Pearl Index 0,1-0,5). Die Einlagetechnik der Kupferkette ist einzigartig, deshalb sollte sie nur von einem trainierten Arzt eingelegt werden. Einen trainierten GyneFix-Frauenarzt in Nürnberg findest Du hier.

 

Werden höhere Einmal-Kosten übernommen?

Die Kupferkette GyneFix entspricht einer wirtschaftlichen Regelung, daher sollten Subventionen oder Kostenübernahmen durch die Beratungsstellen in Nürnberg unbedingt möglich sein. Addiert man die Kosten für mehrere Verschreibungen der Pille (insbesondere der Minipille oder auch "Stillpille" zum Beispiel in der Stillzeit) oder des Verhütungsrings für einen Zeitraum von 5 Jahren und vergleicht diese mit den einzigen einmaligen Kosten für die Kupferkette GyneFix ist dies dann deutlich günstiger. Auch ihre anderen Vorteile sollten nicht vernachlässigt werden: Sie müssen nicht täglich oder wöchentlich drandenken und Fehler bei der Anwendung, z. B. das Vergessen sie einzunehmen, oder Wechselwirkungen mit Antibiotika sind ausgeschlossen. Dies macht die Kupferkette zu einer sehr wirksamen Verhütungsmethode. Dies entspricht wiederum dem wirtschaftlichen Prinzip der Verhütungsfonds. Darüber hinaus gewährleistet die gute Verträglichkeit der Kupferkette eine hohe Fortführungsrate. Andere Methoden werden häufig aufgrund von Nebenwirkungen vorzeitig abgebrochen oder gewechselt. Trägerinnen der GyneFix tragen ihre Kupferkette jedoch normalerweise 5 Jahre lang und können häufig unmittelbar danach eine neue einlegen lassen. Typische Nebenwirkungen, die aus klassischen Spiralen bekannt sind (Bauchschmerzen, Rückenschmerzen und vermehrte Blutungen), treten bei ihr viel seltener auf, da sie sehr klein und flexibel ist. Dadurch passt sie sich besser an die verschiedenen Formen und Größen der Gebärmutter an.


Hinweis: Der Kupferperlenball (IUB) wird häufig nicht übernommen! Für die Kupferkette kann es sein, dass die Verhütungsberatungsstelle eine Arztbescheinigung haben möchte. Eine Vorlage findest Du hier.

 

Wir empfehlen: zum trainierten GyneFix-Arzt gehen!

Wenn Du eine Kostenübernahme oder Kostenbezuschussung für die Kupferkette in Nürnberg anstrebst, empfehlen wir Dir gleich zu einem trainierten Frauenarzt in Nürnberg für einen Beratungstermin zu gehen. Er oder Sie untersucht Dich dann und kann feststellen, ob die GyneFix für Dich in Frage kommt. Sprich direkt an, dass Du eine Kostenübernahme durch die pro familia Nürnberg beantragen möchtest. Er oder sie stellt Dir dann einen Kostenvoranschlag (KV) und/oder ein Rezept für die Kupferkette, die Spirale oder einem anderen gewünschten Verhütungsmittel aus. Dieser ist unverzichtbar für Deinen Antrag auf Kostenübernahme oder Kostenzuschuss bei Stadt Nürnberg.

 


Verhütung in Nürnberg: Kostenübernahme auch während Studium oder Ausbildung?

Studium Verhuetung Kostenlos NuernbergStudierst oder absolvierst Du eine Lehre in Nürnberg? Bekommst Du BAföG oder BAB? Vielleicht hast Du dann auch Anspruch auf einen Verhütungszuschuss in Nürnberg. Im Moment ist das Geld knapp und Du benötigst mehr denn je eine hochsichere Verhütungsmethode. Idealerweise musst Du nicht an diese denken oder an ihre Anwendung. Die GyneFix-Kupferkette verhütet ganz unbemerkt, bis sie nach 5 Jahren entfernt wird, und ist immer noch sehr zuverlässig und effektiv. Wenn Du mit BAföG in Nürnberg studierst (Technische Hochschule Nürnberg TH, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, FOM Hochschule Nürnberg, Evangelische Hochschule Nürnberg, Hochschule für Musik Nürnberg, Akademie der Bildenden Künste Nürnberg u.v.m.) oder Auszubildende mit BAB-Bezug bist, solltest Du auf jeden Fall versuchen, in Nürnberg eine Kostendeckung für Verhütungsmittel zu beantragen (ausgenommen Du bist unter 22, dann übernimmt für Dich die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für Verhütungsmittel).
Frauen in Nürnberg geht es gut, denn nicht jede Stadt unterstützt die Familienplanung für Frauen mit niedrigem Einkommen mit einem Verhütungsfonds. Viele können sich daher keine sichere hormonfreie Empfängnisverhütung leisten. Es werden jedoch immer mehr Städte die eine Kostenübernahme oder einen Kostenzuschuss für Verhütungsmittel anbieten.

 

 

Kostenübernahme auch während FSJ, BFD oder FÖJ in Nürnberg

Die Stadt Nürnberg bietet während des freiwilligen Sozialjahres (FSJ) viele Rabatte für freiwillig Engagierte, z.T. in städtischen Einrichtungen wie dem Schwimmbad, dem Museum oder in privaten Einrichtungen wie Kino oder Vergnügungsparks usw. Frauen könnten während ihres FSJ in Nürnberg auch von Verhütungskosten für z. B. die Kupferkette GyneFix profitieren. Am besten klärst Du persönlich, ob Deine Kosten während des Bundesfreiwilligen Dienstes (BFD), des Freiwilligen Sozialjahres (FSJ) oder des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) in Deiner Schwangerschaftsberatungsstelle in Nürnberg gedeckt oder subventioniert werden.



Wichtig: Vor Deinem 22. Geburtstag ist Deine gesetzliche Krankenkasse dafür zuständig, Deine Kosten für Verhütung zu übernehmen.

 

Verhütung in Nürnberg: Kostenübernahme, Kostenerstattung oder Kostenzuschuss?

In Nürnberg gibt es für soziale Härtefälle eine volle Kostenübernahme von Verhütungsmitteln. Aber auch Geringverdienerinnen können sich über einen Kostenzuschuss für ihr Wunsch-Verhütungsmittel freuen. Die pro familia Beratungsstelle fungiert als Verwaltungsstelle des Nürnberger Verhütungsfonds und rechnet daher direkt mit dem Frauenarzt und/oder der Apotheke ab. Es muss also kein Betrag vorgestreckt werden, wie es bei einer Kostenerstattung der Fall wäre. Deinen Antrag kannst Du in einem vorvereinbarten Termin bei deiner pro familia in Nürnberg einreichen. Dein pro familia Berater hilft Dir sicherlich gerne bei der Antragsstellung. Laut Erfahrungsberichten funktioniert die Abrechnung für die GyneFix Kupferkette oder anderen Verhütungsmitteln in Nürnberg ohne Probleme.


Wie stellt man den Antrag für Kostenübernahme für Verhütung in Nürnberg?

Verhuetung Kostenlos Nuernberg Beantragen

Voraussetzungen für die Kostenübernahme oder den Kostenzuschuss für Verhütungsmittel in Nürnberg:

 
1. Schritt:

Du


→ bist jünger als 22 Jahre (Frauen bis zum 22. Geburtstag erhalten verschreibungspflichtige Verhütungsmittel als Leistung ihrer gesetzlichen Krankenkasse; ggf. unter Zuzahlung einer Rezeptgebühr)

→ kannst ein geringes Einkommen nachweisen oder verfügst über einen Leistungsbescheid: Leistungsbescheid: Jobcenter (Hartz IV - ALG II), Sozialhilfe (SGB XII), Wohngeld, Kindergeldzuschlag, AsylBLG, Bafög oder Berufsausbildungsbeihilfe (BAB).

→ Du bist in Nürnberg gemeldet und wohnst in einem dieser Stadtteile:
Burgviertel mit Kaiserburg, Gostenhof, Handwerkerhof, Hauptmarkt, Mögeldorf, St. Johannis, Nürnbergs Südstadt, Trödelmarkt in Nürnberg, Das Universitätsviertel in Nürnberg, Weißer Turm - Josephsplatz, Wespennest, Nürnbergs Stadtzentrum, Zerzabelshof.


2. Schritt:

Für die Kostensubvention oder die Übernahme von Kosten (für SGB II-Empfänger) einer Kupferkette wendest Du Dich am besten zuerst an einen trainierten GyneFix Gynäkologen in Nürnberg und vereinbarst einen Termin für eine Empfängnisverhütungsberatung. Dank seines abgeschlossenen GyneFix-Trainings hat dieser Arzt Erfahrung im Einsetzen der Kupferkette. Durch gezielte Voruntersuchungen wird er oder sie feststellen, ob GyneFix zu Dir passt. Wenn nicht, werdet ihr sicherlich gemeinsam eine gute Alternative finden. Wenn Du eine andere Verhütungsmethode wünschst, ist jeder Gynäkologe in Nürnberg für eine Beratung geeignet. Während dieses Termins solltest Du ein Rezept und / oder einen Kostenvoranschlag (KV) für die Kupferkette (oder ein anderes Verhütungsmittel) und die ausgestellte Bescheinigung für GyneFix haben.


Wichtig: Dieses Rezept nicht gleich in der Apotheke einlösen (siehe Schritt 3).

 



3. Schritt

Gehe zu Deiner Schwangerschaftsberatungsstelle in Nürnberg (siehe unten). Natürlich gibt es eine große Nachfrage nach einer Kostensubvention oder einer Kostendeckung für Verhütungsmittel, daher solltest Du mit Wartezeit rechnen. Rufe am besten im Voraus an und vereinbare eine persönliche Beratung für Deinen Erstattungsantrag. Wenn Du den schnelleren Weg bevorzugst, kannst Du zur offenen Sprechstunde der Beratungsstelle gehen. Die Beratungsstelle prüft dann, ob Du zur Übernahme von Kosten berechtigt bist. Bitte bringe alle notwendigen Unterlagen zu diesem Termin mit. Ohne sie kann keine Genehmigung erteilt werden.

Diese Unterlagen musst du für den Antrag vorlegen:
- das Rezept und/oder den KV für das Verhütungsmittel (erst danach in der Apotheke einlösen)
- Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
- aktuellen Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld ALG II bzw. Hartz IV /Hartz 4, AsylbLG oder Sozialhilfe
- Kontoauszüge der letzten 6 Wochen und die des Partners mit Zahlungsnachweis über: Bafög, BAB, Kindergeld, ALG I, Rentenzahlung, Wohngeld, Unterhaltsvorschuss, Unterhalt
- Bestätigung der Eltern über Unterhaltszahlungen/ Taschengeld bei Barzahlung
- Mietvertrag mit aktueller Betriebskostenabrechnung
- Nachweis über Ersparnisse


4. Schritt:

- Rezept mit der Bewilligung von deiner Beratungsstelle in der Apotheke einlösen und Verhütungsmittel erhalten - die Apotheke rechnet in der Regel direkt mit Deiner Beratungsstelle in Nürnberg ab
- Für die Kupferkette oder die Spirale einen Einlagetermin beim Arzt vereinbaren
- Der Arzt rechnet die Einlagekosten ebenfalls direkt mit der pro familia Beratungsstelle ab.

 

 

Verhütungsmittel-Kostenübernahme in Nürnberg

pro familia Nürnberg

Tafelfeldstr. 13
90443 Nürnberg
Telefon: 0911 555525


Recherche Stand Februar 2020
Fehler gefunden? Das Verfahren für den Kostenzuschuss bzw. die vollständige Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Nürnberg hat sich geändert? Dann lass es uns bitte wissen -> E-Mail an: info@gynlameda.de . Vielen Dank.

 

 

GyneFix - Ärzte in der Nähe

11 Suchergebnisse im Umkreis von 90402 innerhalb 50 km

Herzlich Willkommen in unserem Ärztefinder. Um einen GyneFix-Arzt in Ihrer Nähe zu ermitteln, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl an und den gewünschten Umkreisradius. Für spezielle Suchanfragen nutzen Sie bitte die erweiterte Suchfunktion. Nutzen Sie den "Route-berechnen"-Button im jeweiligen Arztprofil, um die Routenberechnung über Google Maps zu starten.
Sie kommen aus Österreich? Alle österreichischen GyneFix Ärzte finden Sie hier!

GyneFix Filter
Drucken

50 Suchergebnisse außerhalb des Suchbereichs

Avatar Arzt

Villa Vitalis

75,6 km
93133 Burglengenfeld
Praxis 1104 1539232760

Frauengeschichten

75,6 km
93133 Burglengenfeld
Praxis 99 1476448894

Frauenarztpraxis

88,9 km
93047 Regensburg
Praxis 394 1433835685

Frauenarztpraxis

103,8 km
74653 Ingelfingen
Praxis 142 1433170355

Frauenarztpraxis

115,6 km
98646 Hildburghausen
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

118,2 km
73525 Schwäbisch Gmünd
Praxis 79 1432205498

Frauenarztpraxis

135,6 km
07318 Saalfeld
Praxis 477 1433858914

Frauenarztpraxis

136,2 km
73650 Winterbach
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

138,3 km
85764 Oberschleißheim
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

139,6 km
98617 Meiningen
Praxis 274 1433508841

Frauenarztpraxis

142,7 km
86830 Schwabmünchen
Praxis 511 1467344127

Frauenarztpraxis

150,1 km
63739 Aschaffenburg
Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30,
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 75
  •   0711 219 536 64
  • info@gynlameda.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Suchen

 

AuszeichnungsbannerWAB18