Düsseldorf: kostenlose Verhütungsmittel durch Verhütungsmittelfonds?


Verhuetungsmittel Kostenlos DuesseldorfFrauen mit Wohnsitz in Düsseldorf und nachweislich geringem Einkommen können durch pro familia ihr Verhütungsmittel kostenlos beziehungsweise die Kosten für ihre Verhütung durch den Verhütungsmittelfonds der Stadt Düsseldorf bezuschusst bekommen – dies gilt auch für die Spirale, Kupferspirale oder die Kupferkette GyneFix zur hormonfreien Verhütung . Wenig Zeit zum Lesen? Den genauen Ablauf, die Voraussetzungen und Kontaktadressen für die Antragstellung der Leistungen aus dem Verhütungsmittelfonds in Düsseldorf stehen weiter unten auf dieser Seite -> einfach nach unten scrollen.

Die Kupferkette ist seit vielen Jahren in Düsseldorf als hormonfreie Verhütungsmethode beliebt. Aufgrund positiver Erfahrungen vieler Frauen ist sie ein fester Bestandteil in der Verhütungsberatung. Entsprechend gibt es in Düsseldorf viele Kupferketten-Trägerinnen und geschulte GyneFix-Ärzte. Die Bezuschussung oder Übernahme von Verhütungsmittelkosten durch den Verhütungsmittelfonds der Stadt Düsseldorf über pro familia ermöglicht vielen Paaren eine finanzielle Erleichterung. Dieser macht es auch Frauen mit wenig Einkommen möglich von einer fortschrittlichen, hormonfreien Langzeit-Verhütung zu profitieren (ausgenommen die Kosten für den Kupferball/Kupferperlenball). Kompromisse aufgrund der finanziellen Lage müssen nicht eingegangen werden. Sozial schwache Frauen oder auch weibliche Flüchtlinge können sich das am besten für sie passende Verhütungsmittel aussuchen, unabhängig vom Preis. Gerade auch für an der Kupferkette GyneFix interessierte Studentinnen, Praktikantinnen, Auszubildende, FSJ, BFD oder FÖJ-lerin in Düsseldorf ist der Verhütungsmittel-Kostenzuschuss gedacht, da ihr Verdienst meist sehr gering ist. Frauen in Düsseldorf können sich in dieser Hinsicht wirklich glücklich schätzen, denn nicht jede Stadt unterstützt die Bezahlung von Verhütungsmitteln. Es ist jedeoch eine positivie Entwicklung festzustellen, denn nach und nach beteiligen sich immer mehr Städte an den Kosten für Verhütungsmittel (z.B. in München und Hamburg erhalten Frauen jetzt auch Verhütungsmittel wie Kupferkette, Spirale, Pille, Dreimonatsspritze, Verhütungsring, Verhütungspflaster usw. kostenlos).

 


Kostenzuschuss sogar für hormonfreie Verhütung in Düsseldorf


GyneFix DuesseldorfEgal, ob Sie als bedürftige Frau in Düsseldorf auf der Suche nach hormoneller oder hormonfreier Verhütung sind, eine beliebte mini Spirale ohne Hormone wie die Kupferkette GyneFix wünschen oder Ihnen klassische Verhütungsmittel sympathischer sind, die pro familia Beratungsstelle in Düsseldorf  hilft beim Antrag stellen. Sollte die Kupferkette zur Verhütung gewünscht sein, empfehlen wir dringend, als erstes zu einem GyneFix Arzt zu gehen und sich beraten zu lassen. Dieser kann dann auch feststellen, ob die Kupferkette GyneFix für Sie geeignet ist und direkt ein Rezept und eine Arztbescheinigung für pro familia ausstellen. Danach sind es nicht mehr viele Schritte bis zur sicheren, hormonfreien und bezuschussten Verhütungsmethode in Düsseldorf.

Lesen Sie hier, warum die Kupferkette in vielen Fällen besser vertragen wird, als eine herkömmliche Spirale.

 

Erhält man auch während Studium oder Ausbildung kostenlose Verhütung in Düsseldorf?

Studium Verhuetung Kostenlos DuesseldorfIn Düsseldorf gibt es Studentenrabatte und Vergünstigungen für Studenten an vielen Stellen. Wie steht es jedoch um eine Kostenübernahme oder -bezuschussung für Verhütungsmittel während dem Studium in Düsseldorf? Und für junge Frauen, die sich in einer Ausbildung befinden? Gerade in diesem Lebensabschnitt sind junge Frauen auf eine zuverlässige Verhütungsmethode angewiesen, deren Anwendung leicht ist. Optimalerweise muss man gar nicht erst an sie denken und bemerkt sie nicht. Die GyneFix Kupferkette, als Weiterentwicklung der klassischen Kupferspirale, besitzt diese Eigenschaften und ist daher sehr beliebt bei Studentinnen in Düsseldorf, weil sie eine hormonfreie Verhütung für fünf Jahre ermöglicht. Dass in Düsseldorf Studentinnen während einem durch BAföG unterstützten Studium (Heinrich-Heine-Universitaet Düsseldorf, Hochschule Düsseldorf, Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Fliedner Fachhochschule Düsseldorf, IST-Hochschule für Management, Fashion Design Institut u.v.m.) und Auszubildende mit Bundesausbildungsbeihilfe (BAB) ebenfalls die Kostenbezuschussung für Verhütungsmittel aus dem Verhütungsmittelfonds der Stadt Düsseldorf erhalten können, ist eine logische Konsequenz.


 

 

Kostenzuschuss für Verhütung in Düsseldorf während FSJ, BFD oder FÖJ?

Neben der Vergütung gibt es in Düsseldorf einige Vergünstigungen während dem freiwilligen sozialen Jahr - FSJ. Ob neben dem Verdienst für alle freiwillig Engagierten in Düsseldorf auch noch die Kostenübernahme oder -bezuschussung für Verhütung wie die Kupferkette während dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) gewährt wird, ist noch unklar. Einfach beim pro familia Beratungszentrum Düsseldorf nachfragen.



Kostenlose Verhütung in Düsseldorf – Schritt für Schritt:

Verhuetung Kostenlos Duesseldorf Beantragen

 

Voraussetzungen für den Kostenzuschuss für Verhütungsmittel in Düsseldorf:


1. Schritt: Wer bekommt eine Kostenübernahme bzw. einen Zuschuss?

Sie
→ sind unter 22 Jahre alt (Frauen bis zum 22. Geburtstag erhalten verschreibungspflichtige Verhütungsmittel als Leistung ihrer gesetzlichen Krankenkasse; ggf. unter Zuzahlung einer Rezeptgebühr)- mehr dazu hier.


→ sind Geringverdiener, sprich Sie überschreiten bestimmte Einkommensgrenzen nach dem Sozialgesetzbuch XII nicht (zu berücksichtigen sind auch Einkünfte vom Ehemann oder Partner, sofern die Lebenspartnerschaft länger als 1 Jahr besteht): dies trifft in vielen Fällen zu für Schülerinnen, Studentinnen mit Bafög, Auszubildende mit Bundesausbildungsbeihilfe BAB, FSJ, BFD oder FÖJ-lerinnen, Asylbewerberinnen AsylbLG, Bezieherinnen von Arbeitslosengeld ALG I & II, Wohngeld, und Sozialhilfe zu. Außerdem haben Sie ihren Wohnsitz in Düsseldorf bzw. in einem der 10 Stadtbezirke mit den Stadtteilen: Altstadt, Carlstadt, Stadtmitte, Pempelfort, Derendorf, Golzheim, Flingern-Nord, Flingern-Süd, Düsseltal,Oberbilk, Unterbilk, Bilk, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Flehe, Volmerswerth, Oberkassel, Heerdt, Lörick, Niederkassel, Stockum, Lohausen, Kaiserswerth, Wittlaer, Kalkum, Angermund, Lichtenbroich, Unterrath, Rath, Mörsenbroich, Gerresheim, Grafenberg, Ludenberg, Hubbelrath, Knittkuhl, Eller, Lierenfeld, Vennhausen, Unterbach, Wersten, Holthausen, Reisholz, Benrath, Urdenbach, Hassels, Itter, Himmelgeist, Garath, Hellerhof. Sie sind Asylbewerber beziehungsweise Flüchtling? Dann werden unabhängig vom Wohnsitz die vollen Kosten für Verhütungsmittel über pro familia Düsseldorf übernommen.

 



2. Schritt: Wie kann man die Kupferkette in Düsseldorf bezuschusst bekommen?


Wenn Sie sich die Kostenübernahme beziehungsweise einen Kostenzuschuss für eine GyneFix Kupferkette in Düsseldorf wünschen, dann kontaktieren Sie am besten zuerst einen GyneFix-Frauenarzt in Düsseldorf für die Beratung und vereinbaren einen Beratungstermin. Der GyneFix Arzt verfügt über Erfahrung im Einsetzen der Kupferkette, was wichtig für die Sicherheit ist. Er prüft durch spezielle Untersuchungen, ob die GyneFix für Sie geeignet ist. Sollte die Kupferkette nicht in Frage kommen, dann werden Sie sicherlich gemeinsam eine gute Alternative finden. Wenn Sie ein anderes Verhütungsmittel möchten, ist jeder Frauenarzt für die Verhütungsberatung geeignet. Lassen Sie sich am Ende des Termins ein Rezept für das gewünschte Verhütungsmittel mitgeben. Wichtig: Dieses Rezept nicht gleich in der Apotheke einlösen (siehe Schritt 3). Wenn Sie sich die Gynefix Kupferkette in Düsseldorf wünschen, ist zudem noch wichtig, folgendes Formular vom Arzt ausfüllen zu lassen, welches bestätigt, dass Sie in Ihrem Fall die Kette aus medizinischen Gründen besser vertragen wird als eine klassische Spirale. Sonst gewährt die pro familia in Düsseldorf oft nur einen Zuschuss für eine klassische Kupferspirale. Hinweis: Die Kosten für den Kupferperlenball werden in Düsseldorf nicht übernommen oder bezuschusst.



3. Schritt:


Mit Ihrem Rezept (und bei GyneFix-Wunsch zusätzlich der Ärztebescheinigung) gehen Sie zur pro familia Beratungsstelle in Düsseldorf. Hier wird dann berechnet, ob Sie anspruchsberechtigt sind.

Für die Beratung und Prüfung der Kostenübernahme in Düsseldorf ist es unbedingt erforderlich vorab einen Termin in der pro familia Beratungsstelle zu vereinbaren.


Folgende Unterlagen müssen Sie dort für den Antrag auf Verhütungsmittel-Kostenübernahme beziehungsweise Kostenzuschuss vorlegen:


- das Rezept für das Verhütungsmittel (darf erst danach in der Apotheke eingereicht werden) + Arztbescheinigung
- Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
- Nachweis über geringen Verdienst, z. B.: aktueller Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld ALG II bzw. Hartz IV /Hartz 4, AsylbLG oder Sozialhilfe, die eigenen Kontoauszüge der letzten 6 Wochen und die des Partners mit Zahlungsnachweis über: Bafög, BAB, Kindergeld, ALG I, Rentenzahlung, Wohngeld, Unterhaltsvorschuss, Unterhalt etc.und/oder einem Nachweis darüber, dass Sie z.B: Schülerin, FSJ, BFD oder FÖJ-lerin sind.
Nachweis über Flüchtlingsstatus.



4. Schritt:


- Rezept mit pro familia Bewilligungsschein in der Apotheke einlösen und Verhütungsmittel erhalten - die Apotheke rechnet in der Regel direkt mit der Beratungsstelle in Düsseldorf ab
- Für Kupferkette oder Spirale einen Termin beim Gynäkologen bzw.GyneFix-Arzt in Düsseldorf für die Einlage machen
- Die Arzt-Rechnung für die erfolgte Einlage rechnet der Arzt ebenfalls direkt mit pro familia ab

 


Unterstützung für Verhütungsmittel-Kosten durch den Verhütungsmittelfonds der Stadt Düsseldorf

Hier finden Sie die pro familia Beratungsstelle in Düsseldorf. Vereinbaren Sie bitte unbedingt telefonisch einen Termin bevor Sie zur Kostenübernahmeprüfung kommen.

 

Pro familia Beratungsstelle Düsseldorf
Himmelgeister Straße 107 a
40225 Düsseldorf
Telefon: 0211 315051
Fax: 0211 341294
Email: duesseldorf@profamilia.de

 

Willi-Becker-Allee 10
40227 Düsseldorf
Telefon 0211 - 8992664

 

Recherche-Stand: Februar 2020

Diese Informationen wurden vor der Veröffentlichung nach bestem Wissen recherchiert. Sollte Sie eine falsche Information entdeckt haben, dann teilen Sie uns das bitte mit unter info@gynlameda.de. Vielen Dank.

Düsseldorf ist nicht Deine Stadt? Hier erfährst Du welche Städte noch teilnehmen und wie auch Du an kostenfreie Verhütungsmittel kommst.

 

GyneFix - Ärzte in Düsseldorf

https://www.verhueten-gynefix.de/aerztefinder/40225/50

 

 

 

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30,
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 75
  •   0711 219 536 64
  • info@gynlameda.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Suchen

 

AuszeichnungsbannerWAB18