Kann ich nach Einsetzen der GyneFix® Kupferkette Tampons benutzen?


TamponsNach dem Einsetzen der GyneFix® Kupferkette sollten Sie 2 Monate lang auf die Benutzung von Tampons verzichten. Greifen Sie in dieser Zeit bei Blutungen bitte auf Binden und Slipeinlagen zurück. Danach ist die Verwendung von Tampons in Kombination mit der GyneFix® Kupferkette unbedenklich. Verzichten Sie aber auf die Verwendung von Tampons mit zusätzlichem Auslaufschutz in Form von "Schutzflügeln". Da die "Schutzflügel" sich im Scheidengewölbe ausbreiten, sich im Fadenende verfangen und beim Entfernen des Tampons dann versehentlich auch die GyneFix mit herausgezogen werden kann.

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 75
  •   0711 219 536 64
  • info@gynlameda.de

Über GyneFix®

Die GyneFix® Kupferkette bietet als Weiterentwicklung der Kupferspirale Frauen jeden Alters eine moderne Verhütungsmethode ohne Hormone, die nicht in den natürlichen Zyklus der Frau eingreift. Sie wird wie eine konventionelle Spirale in die Gebärmutterhöhle eingeführt und sorgt für einen langfristigen und sicheren Verhütungsschutz.


Mehr erfahren

Suchen

 

Webadressbuch