Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Köln

Gibt es kostenlose Verhütung in Köln?

Verhuetungsmittel Kostenuebernahme Koeln

Frauen in Köln können sich freuen, denn die Stadt Köln übernimmt ihre Verhütungskosten bis zu 100%. Damit man in Köln als Frau Anspruch auf eine Kostenübernahme hat, muss man beispielsweise beim Einwohnermeldeamt in Köln gemeldet sein und existenzsichernde Sozialleistungen beziehen (SGB II). Aber auch Frauen mit einem nachweislich geringem Einkommen können von einer anteiligen Kostenübernahme, also einem Kostenzuschuss für Verhütungsmittel in Köln profitieren. Hierfür muss ein Antrag auf Kostenübernahme bzw. Kostenbezuschussung für Verhütungsmittel bei einer der zuständigen Beratungsstellen in Köln (u.a. pro familia, donum vitae, Gesundheitsamt) gestellt werden. Wird dieser Antrag bewilligt, erhält man seine Verhütung kostenlos oder bezuschusst.

Deine zuständige Beratungsstelle ist weiter unten nochmals aufgeführt.

Dir fehlt die Zeit alles genau durchzulesen? Im unteren Abschnitt gibt es eine Schritt für Schritt-Anleitung für Deinen Antrag auf Kostenübernahme für Verhütungsmittel mit Adressen und Anlaufstellen in Köln.

 

Hormonfreie Verhütung wird in Köln auch übernommen

Hormonfreie Verhuetung KoelnWer hätte es gedacht? Auch hormonfreie Verhütungsmethoden, wie beispielsweise eine Kupferspirale oder die GyneFix® Kupferkette werden von der Verhütungsberatung der Stadt Köln übernommen. Falls Du also hormonelle Verhütungsmittel wie Pille, Verhütungsring oder Verhütungsstäbchen nicht verträgst, musst Du in Köln keine Kompromisse mit deiner Verhütungsmethode mehr eingehen und Dich wegen Deinem geringen Einkommen auf unsicherere Methoden ohne Hormone stützen. Durch die Kostenbezuschussung oder Kostenübernahme der Stadt kannst Du die Methode wählen, die zu Deinem Lebensstil und Deiner momentanen Situation am besten passt unabhängig vom Preis.
ABER: diese Gelder für Verhütungsmittel sind natürlich begrenzt. Eine Kostenübernahme kann also nicht für jeden garantiert werden. In vielen Fällen wird nur ein Teil der Verhütungskosten übernommen. Dennoch lohnt es sich einen Antrag stellen, da jede Unterstützung hilfreich ist.



Welche hormonfreie Verhütung wird in Köln empfohlen?

Die modernste und sicherste hormonfreie Verhütung ist die Kupferkette GyneFix®, welche in Köln schon lange etabliert und beliebt ist. Aufgrund vieler positiver Erfahrungen mit ihr, sowohl unter den Gynäkologen als auch den Anwenderinnen, ist die GyneFix® sehr beliebt in der Verhütungsberatung. Gerade wenn Du die Pille absetzen möchtest und fortan eine hormonfreie Verhütung wünschst, die für lange Zeit hochsicher verhütet, könnte die Kupferkette die beste Methode für dich sein. Wenn sie einmal eingesetzt wurde, schützt sie Dich für ganze 5 Jahre zu über 99% vor einer ungewollten Schwangerschaft (Pearl Index 0,1-0,5). Die GyneFix® Einlagetechnik ist besonders, daher sollte sie nur von einem trainierten Gynäkologen eingelegt werden. Einen trainierten GyneFix®-Frauenarzt in Köln findest Du hier.



Auch höhere Einmal-Kosten werden übernommen

Die Kupferkette GyneFix® entspricht einer wirtschaftlichen Verordnung, daher dürfte eine Bezuschussung oder Kostenübernahme durch die Beratungsstellen in Köln definitiv möglich sein. Addiert man die Kosten für mehrere Verschreibungen der Pille (insbesondere der Minipille, oder auch „Stillpille“ z.B. für die Stillzeit) oder dem Verhütungsring auf die Dauer von 5 Jahren und vergleicht diese mit den nur einmaligen Kosten für die Kupferkette GyneFix®, dann schneidet diese deutlich kostengünstiger ab. Und ihre weiteren Vorteile sollten auch nicht außer Acht gelassen werden: Man muss nicht täglich oder wöchentlich an sie denken und Anwendungsfehler, wie beispielsweise das Vergessen der Einnahme oder Wechselwirkungen mit Antibiotika, sind ausgeschlossen. Das macht die Kupferkette zu einer sehr effektiven Verhütungsmethode. Was wiederum dem Wirtschaftlichkeitsgebot der Verhütungsmittelgelder entgegenkommt. Zusätzlich sorgt die gute Verträglichkeit der Kupferkette für eine hohe Fortsetzungsrate der Methode. Andere Methoden werden oft wegen Nebenwirkungen frühzeitig beendet oder gewechselt. Anwenderinnen der GyneFix® tragen ihre Kupferkette allerdings meist die vollen 5 Jahre und lassen sich oft direkt danach eine neue einsetzen. Typische Nebenwirkungen, die man von klassischen Spiralen kennt (Bauchschmerzen, Rückenschmerzen und Blutungsverstärkung) treten mit ihr deutlich seltener auf, da sie sehr klein und flexibel ist. Dadurch passt sie sich besser an die unterschiedlichen Formen und Größen der Gebärmutter an.

Hinweis: Der Kupferperlenball wird in Köln nicht übernommen! Für die Kupferkette kann es sein, dass die Verhütungsberatungsstelle eine Arztbescheinigung haben möchte. Eine Vorlage findest Du hier.


Unbedingt zum trainierten GyneFix®-Arzt gehen!

Wenn Du Dir gerne eine Kupferkette einsetzen lassen möchtest und für die Kostenübernahme oder Kostenbezuschussung für Verhütungsmittel in Köln in Frage kommst, empfehlen wir Dir gleich zu einem GyneFix®-Frauenarzt in Köln für einen Verhütungsberatungstermin zu gehen. Mittels einer gynäkologischen Untersuchung kann er oder sie feststellen, ob die Kupferkette GyneFix® für dich geeignet ist. Erzähle ihm oder ihr, dass du eine Kostenübernahme für die Kupferkette durch die Verhütungsberatung der Stadt beantragen möchtest. Du erhältst dann einen Kostenvoranschlag (KV) und/oder ein Rezept für die GyneFix®. Hiermit und mit einem Leistungsbescheid kannst Du dann Deinen Antrag auf Kostenübernahme oder Kostenzuschuss bei Stadt Köln stellen.



Kostenlose Verhütung während Studium oder Ausbildung in Köln?

Koeln Studium Verhuetungskosten UebernahmeDu studierst oder absolvierst eine Ausbildung in Köln? Du beziehst BAföG oder BAB? Vielleicht kommst Du dann auch für einen Kostenzuschuss für Verhütungsmittel in Köln in Frage.
Gerade jetzt ist das Geld knapp und Du bist auf eine hochsichere Verhütungsmethode angewiesen, idealerweise musst Du gar nicht an ihre Anwendung denken. Die GyneFix® Kupferkette wirkt unbemerkt bis zu ihrer Entfernung nach 5 Jahren und ist trotzdem sehr zuverlässig und effektiv. Wenn Du mit BAföG-Unterstützung in Köln studierst (Universität zu Köln, Technische Hochschule Köln (TH Köln), Rheinische Fachhochschule Köln (RFH), Deutsche Sporthochschule Köln (DSHS), Hochschule für Musik und Tanz Köln (HfMT Köln), Kunsthochschule für Medien Köln (KHM), Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW), u.v.m.) oder Auszubildende mit BAB-Bezug (Bundesausbildungsbeihilfe) bist, solltest du unbedingt versuchen eine Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Köln zu beantragen.
Frauen in Köln haben es gut, denn nicht jede Stadt unterstützt die Familienplanung für Geringverdienerinnen mit einem Verhütungsmittelfonds. Viele können sich deshalb keine sichere hormonfreie Verhütung leisten. Es werden jedoch immer mehr Städte, die eine Kostenübernahme oder einen Kostenzuschuss für Verhütungsmittel anbieten.



Verhütungskostenübernahme während FSJ, BFD oder FÖJ in Köln

Die Stadt Köln bietet viele Vergünstigungen für freiwillig Engagierte während dem freiwilligen sozialen Jahr (FSJ) z.B. in städtischen Einrichtungen wie dem Hallenbad, dem Museum oder auch für private Einrichtungen wie Kino oder Freizeitparks u.a. an. Frauen während ihrem FSJ in Köln könnten auch von einer Verhütungskostenübernahme für z.B. die Kupferkette GyneFix® profitieren. Ob die Kosten tatsächlich während dem Bundesfreiwilligendienst (BFD), dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) übernommen oder bezuschusst werden, klärst Du am besten persönlich bei Deiner Schwangerschaftsberatungsstelle in Köln.


Kostenübernahme, Kostenerstattung oder Kostenzuschuss für Verhütung in Köln?

In Köln gibt es tatsächlich nur für SGB II Empfängerinnen eine volle Kostenübernahme von Verhütungsmitteln. Aber viele Geringverdienerinnen können sich über einen Kostenzuschuss für das Verhütungsmittel ihrer Wahl freuen. Deine Beratungsstelle rechnet normalerweise als Verwaltungsstelle des Kölner Verhütungsfonds direkt mit dem Frauenarzt und/oder der Apotheke ab. Du musst also kein Geld vorstrecken, wie es bei einer Kostenerstattung nötig wäre. Den Antrag kannst Du in einem vorher vereinbarten Termin bei deiner Beratungsstelle in Köln einreichen. Keine Angst, Dein pro familia Berater hilft Dir bei der Antragsstellung gerne. Laut Erfahrungsberichten funktioniert die Abrechnung für die GyneFix® Kupferkette oder anderen Verhütungsmitteln in Köln problemlos.


Wie stelle ich einen Antrag für Verhütungsmittel-Kostenübernahme in Köln?

Verhuetung Kostenlos Koeln Beantragen

 

Voraussetzungen für die Kostenübernahme oder den Kostenzuschuss für Verhütungsmittel in Köln:


1. Schritt:
→ Du bist 22 Jahre  alt oder älter
→ Du kannst ein geringes Einkommen nachweisen oder verfügst über einen Leistungsbescheid: Leistungsbescheid: Jobcenter (Hartz IV - ALG II), Sozialhilfe (SGB XII), Wohngeld, Kindergeldzuschlag, AsylBLG, Bafög oder Berufsausbildungsbeihilfe (BAB).
→ Du bist in Köln gemeldet und wohnst in einem dieser Stadtteile Altstadt-Süd, Neustadt-Süd, Altstadt-Nord, Neustadt-Nord, Deutz, Stadtbezirk Rodenkirchen, Bayenthal, Marienburg (Köln), Raderberg, Raderthal, Zollstock, Rondorf, Hahnwald, Rodenkirchen, Weiß, Sürth, Godorf, Immendorf, Meschenich, Stadtbezirk Lindenthal, Klettenberg, Sülz, Lindenthal, Braunsfeld, Junkersdorf, Müngersdorf, Weiden, Lövenich, Widdersdorf, Stadtbezirk Ehrenfeld, Ehrenfeld, Neuehrenfeld, Bickendorf, Vogelsang, Bocklemünd/Mengenich, Ossendorf, Stadtbezirk Nippes, Nippes, Mauenheim, Riehl, Weidenpesch, Longerich, Niehl, Bilderstöckchen, Stadtbezirk Chorweiler, Merkenich, Fühlingen, Seeberg, Heimersdorf, Lindweiler, Pesch, Esch/Auweiler, Volkhoven/Weiler, Chorweiler, Blumenberg, Roggendorf/Thenhoven, Worringen, Stadtbezirk Porz, Poll, Westhoven, Ensen, Gremberghoven, Eil, Porz, Urbach, Elsdorf, Grengel, Wahnheide, Wahn, Lind, Libur, Zündorf, Langel, Finkenberg, Stadtbezirk Kalk, Humboldt/Gremberg, Kalk, Vingst, Höhenberg, Ostheim, Merheim, Brück, Rath/Heumar, Neubrück, Stadtbezirk Mülheim, Mülheim, Buchforst, Buchheim, Holweide, Dellbrück, Höhenhaus, Dünnwald, Stammheim, Flittard.



2. Schritt:
Für den Kostenzuschuss oder die Kostenübernahme (für SGB II Empfängerinnen) einer Kupferkette, kontaktierst Du am besten zuerst einen trainierten GyneFix®-Frauenarzt in Köln und vereinbarst einen Termin zur Verhütungsberatung. Dieser Gynäkologe verfügt durch sein absolviertes GyneFix®-Training über Erfahrung in der Einlage der Kupferkette. Durch gezielte Voruntersuchungen wird er oder sie schauen, ob die GyneFix® für dich in passt. Falls nicht, werdet ihr sicherlich gemeinsam eine gute Alternative finden. Falls Du Dir eine andere Verhütungsmethode wünschst, ist jeder Gynäkologe in Köln für die Beratung geeignet. Während dieses Termins solltest Du Dir ein Rezept und/oder einen Kostenvoranschlag (KV) für die Kupferkette (oder ein anders Verhütungsmittel) und das Einsetzen ausstellen lassen.

Wichtig: Dieses Rezept nicht gleich in der Apotheke einlösen (siehe Schritt 3).



3. Schritt:
Finde Deine Schwangerschafts-Beratungsstelle in Köln (siehe unten). Natürlich ist die Nachfrage nach einem Kostenzuschuss oder einer Kostenübernahme groß, daher solltest Du mit Wartezeiten rechnen. Am besten rufst du vorher an und vereinbarst einen persönlichen Beratungstermin für Deinen Kostenübernahmeantrag. Solltest Du den schnelleren Weg bevorzugen, kannst Du natürlich auch die offene Sprechstunde der Beratungsstelle besuchen.
Die Beratungsstelle prüft dann, ob Du einen Anspruch auf Kostenübernahme oder Bezuschussung hast. Bringe bitte alle nötigen Unterlagen zu diesem Termin mit. Ohne sie kann keine Bewilligung ausgestellt werden.

Diese Unterlagen musst du für den Antrag vorlegen:
- das Rezept und/oder den KV für das Verhütungsmittel (erst danach in der Apotheke einlösen)
- Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
- aktuellen Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld ALG II bzw. Hartz IV /Hartz 4, AsylbLG oder Sozialhilfe
- Kontoauszüge der letzten 6 Wochen und die des Partners mit Zahlungsnachweis über: Bafög, BAB, Kindergeld, ALG I, Rentenzahlung, Wohngeld, Unterhaltsvorschuss, Unterhalt
- Bestätigung der Eltern über Unterhaltszahlungen/ Taschengeld bei Barzahlung
- Mietvertrag mit aktueller Betriebskostenabrechnung
- Nachweis über Ersparnisse


4. Schritt:
- Rezept mit der Bewilligung von deiner Beratungsstelle in der Apotheke einlösen und Verhütungsmittel erhalten die Apotheke rechnet in der Regel direkt mit Deiner Beratungsstelle in Köln ab
- Für die Kupferkette oder die Spirale einen Einlagetermin beim Arzt vereinbaren
- Der Arzt rechnet die Einlagekosten ebenfalls direkt mit der Beratungsstelle ab



Verhütungsmittel-Kostenübernahme in Köln

donum vitae Köln
Heumarkt 54
50667 Köln
Tel.: 0221 272613


Evangelische Beratungsstelle
Tunisstr. 3, Eingang Schwertnergasse
50667 Köln
Tel.: 0221-2577461


Gesundheitsamt Köln
Neumarkt 15-21
50667 Köln
Postfach 10 35 64
50475 Köln
Tel.: 0221-24779
Anmeldung in Zimmer 172


Pro familia Chorweiler
Athener Ring 3b
50765 Köln
Tel.: 0221 703511
 
 
Pro familia Zentrum
Hansaring 84 - 86
50670 Köln
Tel.: 0221 122087
Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.


Amt für Gleichstellung von Frauen und Männern
Gleichstellungsbeauftragte und Leiterin: Bettina Mötting
Tel.: 0221 / 221-26472


Recherche Stand: Februar 2020
Fehler gefunden? Das Verfahren für den Kostenzuschuss bzw. die vollständige Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Köln hat sich geändert? Dann lass es uns bitte wissen → E-Mail an: info@gynlameda.de. Vielen Dank.

 

 

GyneFix-Ärztin / GyneFix-Arzt in Deiner Nähe

57 Suchergebnisse im Umkreis von 50667 innerhalb 50 km

Herzlich Willkommen in unserem Ärztefinder. Um einen GyneFix-Arzt in Ihrer Nähe zu ermitteln, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl an und den gewünschten Umkreisradius. Für spezielle Suchanfragen nutzen Sie bitte die erweiterte Suchfunktion. Nutzen Sie den "Route-berechnen"-Button im jeweiligen Arztprofil, um die Routenberechnung über Google Maps zu starten.
Sie kommen aus Österreich? Alle österreichischen GyneFix Ärzte finden Sie hier!

GyneFix Filter
Drucken
Praxis 650 1461848154

Frauenarztpraxis

13,8 km
51373 Leverkusen
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

21,4 km
50127 Bergheim
Praxis 576 1435663060

Frauenarztpraxis

21,9 km
51399 Burscheid
Praxis 595 1436943517

Frauenarztpraxis

24,6 km
53173 Bonn (Bad Godesberg)
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

24,8 km
53757 Sankt Augustin
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

31,9 km
53879 Euskirchen
Praxis 754 1441634653

Frauenarztpraxis

32,3 km
53639 Königswinter
Praxis 372 1433765851

Frauenarztpraxis

32,9 km
42853 Remscheid
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

32,9 km
42857 Remscheid
Praxis 789 1443005648

Frauenarztpraxis

33,4 km
40591 Düsseldorf
Praxis 791 1443015836

Frauenarztpraxis

33,4 km
40237 Düsseldorf
Praxis 915 1465458894

Frauenarztpraxis

35,0 km
53343 Wachtberg
Praxis 323 1433755563

Frauenarztpraxis

39,5 km
42117 Wuppertal
Praxis 669 1438611367

Frauenarztpraxis

39,9 km
41564 Kaarst
Praxis 390 1433833635

Frauenarztpraxis

40,7 km
42277 Wuppertal
Praxis 292 1433748171

Frauenarztpraxis

44,9 km
41236 Mönchengladbach
Praxis 579 1435672244

Frauenarztpraxis

44,9 km
41061 Mönchengladbach
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

44,9 km
41236 Mönchengladbach
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

47,4 km
41812 Erkelenz

50 Suchergebnisse außerhalb des Suchbereichs

Praxis 295 1433749514

Frauenarztpraxis

53,0 km
41836 Hückelhoven
Praxis 1117 1548060454

Frauenarztpraxis

53,9 km
52499 Baesweiler
Praxis 1062 1499661327

Frauenarztpraxis

58,5 km
52531 Übach-Palenberg
Praxis 745 1441187324

Frauenarztpraxis

58,6 km
52511 Geilenkirchen
Praxis 620 1546436581

Frauenarztpraxis

60,2 km
52134 Herzogenrath
Praxis 597 1436956548

Frauenarztpraxis

62,6 km
52062 Aachen
Praxis 896 1459775199

Frauenarztpraxis

62,6 km
52070 Aachen
Praxis 296 1433749745

Frauenarztpraxis

63,1 km
46147 Oberhausen
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

70,4 km
57439 Attendorn
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

71,4 km
58840 Plettenberg
Praxis 799 1444135301

Frauenarztpraxis

72,6 km
57223 Kreuztal
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

73,7 km
44263 Dortmund
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

93,3 km
59755 Arnsberg (tri-Haus)
Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 75
  •   0711 219 536 64
  • info@gynlameda.de

Suchen

 

AuszeichnungsbannerWAB18