GyneFix® nach Abtreibung - Abort

 

Ungewollt schwanger?

Ungewollte Schwangerschaften sind entweder auf ungeschützten Geschlechtsverkehr zurückzuführen oder aber darauf, dass die angewendete Verhütungsmethode oder die Pille danach als Notfallverhütung versagt hat.
Anwendungsfehler bei den gängigen Verhütungsmethoden an die täglich oder direkt vor dem Geschlechtsverkehr gedacht werden muss, sind keine Seltenheit. Besonders junge Paare, die im Umgang mit Verhütungsmitteln noch ungeübt sind, fehlt häufig die erforderliche Verhütungskompetenz. Eine ungewollte Schwangerschaft ist die Folge.

 

Schwangerschaftsabbruch und die Verhütung danach

Nach SchwangerschaftsabbruchEin Schwangerschaftsabbruch ist eine schwierige Sitution für jede Frau. Zum einen ist der mit Abtreibung der Schwangerschaft verbundene Eingriff mit Risiken verbunden und zum anderen sind die langfristigen psychischen Folgen zum Zeitpunkt der Konfliktsituation noch nicht absehbar.
Wichtig ist aber, dass die Frau sich schon im Vorfeld Gedanken macht, wie sie nach der Abtreibung verhüten will, denn schon wenige Tage nach einem Schwangerschaftsabbruch kann man schon wieder schwanger werden.
In vielen Fällen empfiehlt sich eine Langzeit-Verhütungmethode wie die GyneFix Kupferkette, welche direkt während dem mit dem Schwangerschaftsabbruch verbundenen Eingriff eingesetzt wird.

 

 

GyneFix Kupferkette als Spirale während dem Schwangerschaftsabbruch einsetzen lassen


Mit der GyneFix® Kupferkette als Verhütung nach einem Schwangerschaftsabbruch bzw. nach Abtreibung wurden über viele Jahre positive Erfahrungen gesammelt.
Die GyneFix® Kupferkette wird dann direkt während dem Schwangerschaftsabbruch in die Gebärmutter eingesetzt und bietet mit einem Pearl-Index von 0,1 - 0,5 fortan einen hohen Verhütungsschutz bis zu fünf Jahre. Keine Hormone und man muss nicht täglich daran denken.
Auf diese Weise kann sich der Körper von der Abtreibung erholen und Anwendungsfehler mit Verhütungsmitteln gehören der Vergangenheit an. Die Sexualität kann unbeschwert und ohne Folgen genossen werden.

Sollten Sie für sich eine solche Vorgehensweise wünschen, dann empfehlen wir Ihnen einen GyneFix-Gynäkologen in Ihrer Gegend zu kontaktieren, welcher auch Schwangerschaftsabbrüche vornimmt. Denn dieser kennt sich mit dem Einlegen der GyneFix Kupferkette gut aus und kann Sie in dieser Situation entsprechend kompetent beraten.

 

Krankenkasse übernimmt häufig die Kosten bei Einlage während einem Schwangerschaftsabbruch

Die meisten ungewollt schwanger gewordenen Frauen wollen die Frage der zukünftigen Verhütung am liebsten sofort klären, um nicht erneut in diese Situation geraten zu können. Ihnen kommt die Möglichkeit sehr entgegen, sich die GyneFix Kupferkette als Weiterentwicklung der klassischen Spirale direkt nach dem Schwangerschaftabbruch noch bei der gleichen Sitzung beim Frauenarzt einlegen zu lassen.  Vorteil: nur ein medizinischer Eingriff anstatt zwei und die Verhütung danach ist für die nächsten 5 Jahre geregelt. Wichtig zu wissen: Häufig übernimmt die Krankenkasse bei Einlage während dem Schwangerschaftsabbruch bzw. der Abtreibung die Kosten für die GyneFix Kupferkette als hochsichere Verhütungsmethode. Aber: unbedingt vorher bei der Krankenkasse nachfragen und Kostenübernahmebestätigung einholen.




Sie interessieren sich für die GyneFix® Kupferkette als hormonfreie Verhütung?
Fordern Sie hier weitere Informationen an oder vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei einem unserer GyneFix®-Ärzte.
Die Kontaktdaten der GyneFix®-Ärzte in Ihrer Nähe finden Sie in unserem GyneFix®-Ärztefinder

Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30,
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 75
  •   0711 219 536 64
  • info@gynlameda.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Über GyneFix

Die GyneFix Kupferkette bietet als Weiterentwicklung der Kupferspirale Frauen jeden Alters eine moderne Verhütungsmethode ohne Hormone, die nicht in den natürlichen Zyklus der Frau eingreift. Sie wird wie eine konventionelle Spirale in die Gebärmutterhöhle eingeführt und sorgt für einen langfristigen und sicheren Verhütungsschutz.


Mehr erfahren

Suchen

 

AuszeichnungsbannerWAB18