Berlin: Kostenübernahme für Verhütungsmittel

Kostenlose Verhuetung In BerlinZahlreiche Frauen können in Berlin Verhütungsmittel kostenlos erhalten, denn beim Einwohnermeldeamt gemeldete Frauen mit nachweislich geringem Einkommen können einen Antrag auf Kostenübernahme für Verhütungsmittel beim Gesundheitsamt oder sozialmedizinischen Dienst stellen. (Keine Zeit, alles zu lesen?
Weiter unten haben wir für Dich eine übersichtliche Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Adressen und Anlaufstellen für den Antrag auf Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Berlin zusammengestellt). Es werden nicht nur die Kosten für hormonelle Verhütungsmittel wie Pille oder Verhütungsring übernommen, sondern auch eine Spirale oder die GyneFix® Kupferkette sind für eine hormonfreie Verhütung über dieses Programm kostenfrei erhältlich (Ausnahme: der Kupferball/Kupferperlenball und Pillen mit dem Wirkstoff Cyproteronacetat sind von der Kostenübernahme ausgeschlossen). Geringverdiener-Frauen mit wenig Geld und Vermögen (Einkommensgrenze siehe weiter unten) müssen in Sachen Verhütung nun keine Kompromisse mehr aufgrund ihres Geldbeutels eingehen, sondern haben die freie Wahl. Auch Du kannst jetzt in den Genuss einer modernen Langzeit-Verhütungsmethode ohne Hormone kommen. Du musst Dich nun nicht mehr auf preiswertere und häufig gleichzeitig unsicherere Verhütungsmethoden verlassen, sondern Du kannst frei das zu Dir und Deinen Lebensumständen am besten passende Verhütungsmittel wählen  unabhängig vom Preis. Dies ermöglicht allen Frauen in Berlin eine sichere und komfortable Empfängnisverhütung. Für viele Paare in Berlin bedeutet dieses Angebot der kostenlosen Verhütung eine finanzielle Entlastung und eine Steigerung der Lebensqualität.

 

Verhütungsberatung in Berlin

GyneFix BerlinDie GyneFix® Kupferkette als hormonfreie Verhütung hat in Berlin seit vielen Jahren Tradition. Sie ist dort aufgrund zahlreicher positiver Erfahrungen zufriedener Anwenderinnen eine feste Größe in der Verhütungsberatung. Deutschlandweit betrachtet gibt es in Berlin vergleichsweise viele Anwenderinnen der GyneFix® Kupferkette und entsprechend zahlreiche einlegende Frauenärztinnen und Frauenärzte. Besonders bei Studentinnen ist sie zur unbeschwerten Verhütung ohne Hormone beliebt, denn einmal eingesetzt verhütet die GyneFix® Kupferkette die nächsten 5 Jahre zuverlässig eine Schwangerschaft. Man muss nicht täglich an sie denken und sie wirkt mit hoher Sicherheit. Die von der klassischen Spirale bekannten Nebenwirkungen wie Bauchschmerzen, Rückenschmerzen und Blutungsverstärkung treten mit ihr deutlich seltener auf, denn die GyneFix® Kupferkette ist die kleinste erhältliche Kupferspirale mit der geringsten Kontaktfläche zur Gebärmutterschleimhaut. Somit passt sie sehr gut in die tendenziell kleinere Gebärmutterhöhle der jungen Frau, während die klassische Spirale mit ihren Ausmaßen häufig schlichtweg zu groß ist, die Gebärmutterschleimhaut an den Kontaktpunkten reizt und deshalb Beschwerden verursachen kann. Bildlich gesprochen lässt sich die Anwendung einer zu großen Spirale mit dem Tragen von zu kleinen Schuhen vergleichen auch das verursacht Schmerzen. Du denkst darüber nach, Dir eine GyneFix® Kupferkette einsetzen zu lassen und glaubst mit Deinem geringen Einkommen unter der Einkommensgrenze zu liegen und somit die Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Berlin in Anspruch nehmen zu können? Dann suchst Du für die Verhütungsberatung am besten gleich einen GyneFix®-Frauenarzt in Berlin und vereinbarst einen Termin. Dieser verfügt über Erfahrung und kennt sich mit der GyneFix® Kupferkette aus. Er prüft dann gleich durch spezielle Untersuchungen, ob die Kupferkette für Dich geeignet ist. Spreche mit dem GyneFix®-Arzt darüber, dass Du planst eine Verhütungsmittel-Kostenübernahme für die GyneFix® Kupferkette zu beantragen. Erfüllst Du die medizinischen Voraussetzungen, dann kannst Du in Berlin den Antrag auf Übernahme der Kosten für Verhütung beim Gesundheitsamt oder einer Beratungsstelle vom sozialmedizinischen Dienst stellen.

 

Erhält man auch während Studium oder Ausbildung kostenlose Verhütung in Berlin?

Verhuetung Kostenlos Studium Ausbildung BerlinIn Berlin sind für Studentinnen und Studenten an vielen Stellen Studentenrabatte und Vergünstigungen erhältlich. Aber wie steht es in Berlin mit der Kostenübernahme für Verhütungsmittel während dem Studium? Und junge Frauen in Ausbildung? Aber wie steht es in Berlin um die Kostenübernahme für Verhütungsmittel während dem Studium? Und junge Frauen in Ausbildung? Gerade in dieser Lebensphase sind junge Frauen auf eine sichere Verhütungsmethode angewiesen, die leicht anzuwenden sein sollte. Im Optimalfall muss die Anwenderin gar nicht an sie denken und bemerkt sie im Alltag nicht. Sie wirkt still und leise bis zu ihrer Entfernung für mehrere Jahre zuverlässig im Hintergrund so wie die GyneFix® Kupferkette als Weiterentwicklung der Kupferspirale. Das sonst manchmal komplizierte Thema Verhütung wird auf diese Weise zur unbeschwerten Nebensache. Dass in Berlin Studentinnen während einem durch BAföG unterstützten Studium (Humboldt Universität, Charité Universitätsmedizin Berlin, Freie Universität, Technische Universität, Universität der Künste u.v.m.) und Auszubildende mit Bundesausbildungsbeihilfe (BAB) ebenfalls die Kostenübernahme für Verhütungsmittel erhalten, ist nur die logische Konsequenz.

Als Studentin oder Auszubildende in Berlin ist die Übernahme der Kosten für die GyneFix® Kupferkette von großer Bedeutung, da sie Dir eine unbeschwerte Verhütung ohne Hormone für fünf Jahre ermöglicht. Erst dadurch rückt eine sichere und komfortable Langzeit-Verhütung ohne Hormone für Dich in erreichbare Nähe. Frauen in Berlin können sich diesbezüglich wirklich glücklich schätzen, denn längst nicht jede Stadt unterstützt arme Frauen durch eine Kostenübernahme für Verhütungsmittel. Viele Frauen in Städten ohne Kostenübernahme können sich eine sichere Verhütung ohne Hormone schlichtweg nicht leisten. Denn wenn dort eine Frau ohne Hormone verhüten möchte, dann ist sie häufig gezwungen sich auf Kondome oder Zyklusbeobachtung zu verlassen, weil sie das auf einen Schlag zu zahlende Geld von mehreren hundert Euro schlichtweg nicht zusammenbekommt. Als positive Entwicklung lässt sich jedoch feststellen, dass es nach und nach immer mehr Städte werden, welche eine Kostenübernahme für Verhütungsmittel gewähren (finanziell schlecht gestellte Frauen erhalten inzwischen zum Beispiel auch in Städten wie MünchenHamburg, Köln, durch den Verhütungsmittelfonds in Frankfurt am Main und in Dortmund inzwischen auch Verhütungsmittel wie Kupferkette, Spirale, Pille, Dreimonatsspritze, Verhütungsring, Verhütungspflaster etc. kostenlos oder zumindest eine teilweise Erstattung der Kosten).

 

Kostenfreie Verhütung in Berlin während FSJ, BFD oder FÖJ?

Neben der Vergütung gibt es in Berlin zahlreiche Vergünstigungen während dem freiwilligen sozialen Jahr FSJ z.B. in der Charité, im Kindergarten, im Zoo, im Krankenhaus, bei der Obdachlosenhilfe oder beim Rettungsdienst. Ob neben dem Verdienst für alle freiwillig Engagierten in Berlin auch noch die Kostenübernahme für Verhütungsmittel wie die GyneFix® Kupferkette während dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder dem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) gewährt wird, darüber besteht noch leider Unklarheit. Aber Nachfragen kostet nichts. Das für Deinen Bezirk in Berlin zuständige Gesundheitsamt oder einen sozialmedizinischen Dienst in Deiner Nähe findest Du weiter unten aufgeführt.

 

 

Und wo finde ich eine Beratungsstelle zum Thema Verhütung & Kostenübernahme in Berlin?

Egal, ob Du als bedürftige Frau in Berlin auf der Suche nach hormoneller oder hormonfreier Verhütung bist, eine beliebte mini Spirale ohne Hormone wie die Kupferkette GyneFix® wünschst oder Dir klassische Verhütungsmittel sympathischer sind, das Gesundheitsamt und der sozialmedizinische Dienst Berlin begleiten Dich bei der Antragstellung. Es gibt kein extra Amt in Berlin, welches sich nur mit dem Thema Verhütung beschäftigt, sondern es ist ein Teilbereich der Zentren für Familienplanung. Die Anlaufstellen findest Du weiter unten. Die gute Nachricht ist, dass es sich in Berlin um eine echte Kostenübernahme für Verhütungsmittel handelt (in einigen anderen Städten wird über Verhütungsmittelfonds häufig nur ein Verhütungsmittel-Zuschuss gewährt). Das jeweilige Zentrum rechnet direkt mit dem Frauenarzt und der Apotheke ab. Du musst also das Geld, nicht wie bei einer Kostenerstattung, erst zur Verfügung haben und vorstrecken. Du benötigst keinen Überweisungsschein, denn es handelt sich bei diesen Zentren um Einrichtungen des öffentlichen Dienstes. Für den Antrag auf die Verhütungsmittel-Kostenübernahme benötigst Du in der Regel auch keinen Termin, sondern kannst das Zentrum zu den Öffnungszeiten aufsuchen. Das Angebot vom sozialmedizinischen Dienst richtet sich an Frauen mit und ohne Krankenversicherung.

 

Antrag für Verhütungsmittel-Kostenübernahme in Berlin stellen – so funktioniert's:

Verhuetung Kostenlos Berlin Beantragen

 

Voraussetzungen für die Kostenübernahme für Verhütungsmittel in Berlin:

1. Schritt:

Du bist mindestens 22 Jahre alt  

Du überschreitest bestimmte Einkommensgrenzen nach dem Sozialgesetzbuch XII nicht (zu berücksichtigen sind auch Einkünfte vom Ehemann oder Partner, sofern die Lebenspartnerschaft länger als 1 Jahr besteht): dies trifft in vielen Fällen zu für Schülerinnen, Studentinnen mit Bafög, Auszubildende mit Bundesausbildungsbeihilfe BAB, Asylbewerberinnen AsylbLG, Bezieherinnen von Arbeitslosengeld ALG I & II, Wohngeld, Sozialhilfe.

Du bist beim Einwohneramt in Berlin gemeldet und wohnst daher in einem dieser Berliner Stadtteile: Berlin Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg, Pankow, Charlotten-Wilmersdorf, Spandau, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln, Treptow-Köpenick, Marzahn-Hellersdorf, Lichtenberg und Reinickendorf.

 

2. Schritt:

Wünschst Du Dir die Kostenübernahme für eine GyneFix®-Kupferkette, dann kontaktiere für die Verhütungsberatung am besten zuerst einen GyneFix®-Frauenarzt in Berlin und vereinbaren einen Termin für die Beratung zur Verhütung. Dieser verfügt über Erfahrung und kennt sich deshalb gut mit der Kupferkette aus. Er prüft dann gleich durch spezielle Untersuchungen, ob die Kupferkette für Dich geeignet ist. Sollte dies nicht der Fall sein, dann wirst Du gemeinsam mit dem Arzt sicher eine gute Verhütungsalternative finden. Wenn Du Dir ein anderes Verhütungsmittel gratis wünschst, dann ist jeder Frauenarzt für die Verhütungsberatung geeignet. Lasse Dir am Ende des Beratungstermins ein Rezept für das zukünftige Verhütungsmittel ausstellen. Wichtig ist, dass Du dieses Rezept nicht gleich in der Apotheke einlöst (siehe Schritt 3).

 

3. Schritt:

Du besuchst eines der Gesundheitsämter oder eine Beratungsstelle vom sozialmedizinischen Dienst (Kontaktdaten siehe weiter unten). Leider wird in Berlin bisher kein Antrag-Formular als PDF zum Beantragen der Verhütungsmittel-Kostenübernahme zum online Download zur Verfügung gestellt. Du wohnst in Kreuzberg, Wedding, Steglitz, Spandau, Tempelhof, Marzahn oder Neukölln. Ganz egal, denn Du kannst jedes Zentrum in Berlin unabhängig von Deiner Wohngegend aufsuchen, denn es existiert keine regionale Zuständigkeit nach dem Wohnortprinzip. Dort wird dann berechnet, ob Du anspruchsberechtigt bist.

Folgende Unterlagen musst Du dort für den Antrag auf Verhütungsmittel-Kostenübernahme vorlegen:
- das Rezept für das Verhütungsmittel (dieses lässt Du vom sozialmedizinischen Dienst freistempeln) und löst es erst danach in der Apotheke ein
- Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
- aktuellen Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld ALG II bzw. Hartz IV /Hartz 4, AsylbLG oder Sozialhilfe
- die eigenen Kontoauszüge der letzten 6 Wochen und die des Partners mit Zahlungsnachweis über: Bafög, BAB, Kindergeld, ALG I, Rentenzahlung, Wohngeld, Unterhaltsvorschuss, Unterhalt
- Bestätigung der Eltern über Unterhaltszahlungen/ Taschengeld bei Barzahlung
- Mietvertrag mit aktueller Betriebskostenabrechnung
- Nachweis über Ersparnisse

 

4. Schritt:

- Rezept in der Apotheke einlösen und Verhütungsmittel erhalten die Apotheke rechnet in der Regel direkt mit einer der Beratungsstellen ab

- Für Kupferkette oder Spirale einen Termin beim Gynäkologen für die Einlage machen

- Die Arzt-Rechnung für die erfolgte Einlage rechnet der Arzt ebenfalls direkt mit dem Gesundheitsamt ab

 

 

Verhütungsmittel-Kostenübernahme in 12627 Berlin-Marzahn:

Marzahn-Hellersdorf Bezirksamt von Berlin – Gesundheitsamt
Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Janusz-Korczak-Str. 32
12627 Berlin
Tel.: 030 902933655
Fax: 030 902933645
E-Mail: zsg@ba-mh.berlin.de

Termine nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 030 902933655
 

Kostenübernahme Verhütungsmittel für Berlin Spandau in 10713 Charlottenburg-Wilmersdorf:

Charlottenburg-Wilmersdorf Bezirksamt
Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Zi. 3053 – 3. Etage – (Auskunft/Anmeldung)
Hohenzollerndamm 174
10713 Berlin
Tel.: 030 902916870
E-Mail: zentrum@charlottenburg-wilmersdorf.de
 

Verhütung kostenlos für Neukölln & Tempelhof beim Gesundheitsamt 10967 Berlin-Kreuzberg:

Friedrichshain-Kreuzberg Bezirksamt
Gesundheitsamt – Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Urbanstr. 24, Anmeldung im 1. OG
10967 Berlin
Tel.: 90298-8363 für die telefonische Terminvereinbarung
E-Mail: zentrum@ba-fk.berlin.de → keine Termine per E-Mail
!!! Der Antrag einer Verhütungsmittel-Kostenübernahme ist auch spontan ohne Termin möglich !!!
 

Kostenübernahme Verhütungsmittel beim Gesundheitsamt 13347 Berlin-Wedding:

Mitte – Bezirksamt am Standort Wedding
Gesundheitsamt – Beratungsstelle für Familienplanung und Schwangerschaft
Ruheplatzstr. 13 / 4. Etage
13347 Berlin
Tel.: 030 901844235
Fax: 030 901844220
E-Mail: Zentrum-Familienplanung@ba-mitte.berlin.de
 

Kostenlose Verhütung rund um 12157 Berlin Steglitz-Zehlendorf:

Steglitz-Zehlendorf – Gesundheitsamt
Zentrum für Familienplanung
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums Eingang am besten vom Grazer Damm aus
Rubensstr. 125, Haus 30, 4. OG
12157 Berlin
Tel.: 030 902991701
Fax: 030 902991715
E-Mail: zentrum-familienplanung@ba-sz.berlin.de (Bei E-Mail-Kontakt bitte die eigene Telefonnummer zur Möglichkeit eines Rückrufes angeben)

 

Recherche-Stand: Mai 2019

Diese Informationen wurden vor der Veröffentlichung nach bestem Wissen recherchiert. Sollte eine falsche Information enthalten sein, dann teile es uns bitte mit unter info@gynlameda.de. Vielen Dank.

 

 

GyneFix-Ärztin / GyneFix-Arzt in Deiner Nähe

31 Suchergebnisse im Umkreis von 10115 innerhalb 50 km

Herzlich Willkommen in unserem Ärztefinder. Um einen GyneFix-Arzt in Ihrer Nähe zu ermitteln, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl an und den gewünschten Umkreisradius. Für spezielle Suchanfragen nutzen Sie bitte die erweiterte Suchfunktion. Nutzen Sie den "Route-berechnen"-Button im jeweiligen Arztprofil, um die Routenberechnung über Google Maps zu starten.
Sie kommen aus Österreich? Alle österreichischen GyneFix Ärzte finden Sie hier!

GyneFix Filter
Drucken
Praxis 641 1438244803

Frauenarztpraxis

2,8 km
10557 Berlin
Praxis 849 1455175325

Frauenarztpraxis

20,0 km
16547 Birkenwerder
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

24,5 km
15738 Zeuthen
Praxis 109 1432552834

Frauenarztpraxis

27,8 km
16515 Oranienburg
Praxis 696 1438949860

Frauenarztpraxis

40,7 km
14943 Luckenwalde
Praxis 689 1438863930

Frauenarztpraxis

41,2 km
14974 Ludwigsfelde
Praxis 771 1442320083

MVZ Jüterbog

47,8 km
14913 Jüterbog

50 Suchergebnisse außerhalb des Suchbereichs

Praxis 696 1438949860

Frauenarztpraxis

51,1 km
14943 Luckenwalde
Praxis 775 1442411064

Frauenarztpraxis

60,6 km
14770 Brandenburg
Praxis 771 1442320083

MVZ Jüterbog

76,0 km
14913 Jüterbog
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

79,6 km
15230 Frankfurt
Praxis 839 1448432896

Frauenarztpraxis

106,6 km
03050 Cottbus
Praxis 1021 1487929524

Frauenarztpraxis

106,6 km
03048 Cottbus
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

128,7 km
39116 Magdeburg
Praxis 866 1457089801

MVZ Promedio

149,8 km
04207 Leipzig
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

149,8 km
04178 Leipzig
Praxis 51 1432123116

Frauenarztpraxis

152,4 km
06110 Halle
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

161,1 km
06449 Aschersleben
Praxis 50 1432119237

Frauenarztpraxis

165,3 km
04575 Neukieritzsch
Praxis 69 1432201198

Frauenarztpraxis

165,9 km
01099 Dresden
Praxis 966 1476854686

Frauenarztpraxis

165,9 km
01219 Dresden
Praxis 258 1433333536

Frauenarztpraxis

171,6 km
38350 Helmstedt
Praxis 705 1439369480

Frauenarztpraxis

173,1 km
17438 Wolgast
Praxis 552 1433943738

Frauenarztpraxis

179,1 km
09599 Freiberg
Avatar Arzt

Frauenarztpraxis

181,5 km
01809 Heidenau
Praxis 1131 1554120620

Frauenarztpraxis

197,7 km
38102 Braunschweig
Praxis 243 1433326603

Frauenarztpraxis

197,7 km
38102 Braunschweig
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

197,7 km
38100 Braunschweig
Praxis 262 1433334321

Frauenarztpraxis

197,7 km
38100 Braunschweig
Avatar Aerztin

Frauenarztpraxis

200,4 km
18146 Rostock
Praxis 33 1431950005

Frauenarztpraxis

202,9 km
08451 Crimmitschau
Praxis 934 1474274107

Frauenarztpraxis

205,7 km
18311 Ribnitz-Damgarten
Praxis 52 1432123921

Frauenarztpraxis

209,1 km
08056 Zwickau
Praxis 910 1465213161

HansePraxis

216,6 km
21337 Lüneburg
Praxis 695 1438944671

Frauenarztpraxis

224,3 km
09481 Scheibenberg
Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 75
  •   0711 219 536 64
  • info@gynlameda.de

Suchen

 

AuszeichnungsbannerWAB18