Berlin: Kostenübernahme für Verhütungsmittel?

Kostenlose Verhuetung In BerlinIn Berlin beim Einwohnermeldeamt gemeldete Frauen mit nachweislich geringem Einkommen können auf Antrag Verhütungsmittel kostenlos erhalten - auch eine Spirale oder die GyneFix Kupferkette für eine hormonfreie Verhütung (Ausnahme: die Kosten für den Kupferball /Kupferperlenball und für Pillen mit  dem Wirkstoff Cyproteronacetat werden nicht übernommen).

Die GyneFix Kupferkette ist als hormonfreie Verhütung seit vielen Jahren in Berlin etabliert. Sie ist aufgrund positiver Erfahrungen eine feste Größe in der Verhütungsberatung. Es gibt in Berlin vergleichsweise viele Anwenderinnen und einlegende Ärzte. Die Kostenübernahme für Verhütungsmittel durch die Stadt Berlin bedeutet für viele Paare eine große finanzielle Erleichterung. Denn dadurch können Geringverdiener-Frauen mit wenig Geld und Vermögen nun auch in den Genuss einer modernen Langzeit-Verhütungsmethode ohne Hormone kommen. Sie müssen keine Kompromisse aufgrund ihres Geldbeutels eingehen, sondern haben die freie Wahl und können sich nicht mehr nur das preiswerteste, sondern das am besten für sie passende Verhütungsmittel aussuchen - unabhängig vom Preis. Dadaurch wird allen Frauen in Berlin eine sichere Schwangerschaftsverhütung ermöglicht. Besonders als Studentin oder Auszubildende in Berlin ist die Kostenübernahme für die GyneFix Kupferkette von großer Bedeutung, weil erst dadurch sichere hormonfreie Verhütung für sie in erreichbare Nähe gerückt ist. Frauen in Berlin können sich diesbezüglich wirklich glücklich schätzen, denn längst nicht jede Stadt unterstützt arme Frauen durch die Kostenübernahme der Verhütungsmittel. Als positive Entwicklung lässt sich jedoch feststellen, dass es nach und nach immer mehr werden (z.B. erhalten finanziell schlecht gestellte Frauen in München und Hamburg inzwischen auch Verhütungsmittel wie Kupferkette, Spirale, Pille, Dreimonatsspritze, Verhütungsring, Verhütungspflaster etc. kostenlos).

 

Kostenübernahme auch für hormonfreie Verhütung in Berlin 

Egal, ob Sie als bedürftige Frau in Berlin auf der Suche nach hormoneller oder hormonfreier Verhütung sind, eine beliebte mini Spirale ohne Hormone wie die Kupferkette GyneFix wünschen oder Ihnen klassische Verhütungsmittel sympathischer sind, das Gesundheitsamt und der sozialmedizinische Dienst Berlin begleiten Sie bei der Antragstellung. Es gibt kein extra Amt in Berlin, welches sich nur mit dem Thema Verhütung beschäftigt, sondern es ist ein Teilbereich der Zentren für Familienplanung. Die Anlaufstellen finden Sie weiter unten. Die gute Nachricht ist, dass es sich in Berlin um eine echte Kostenübernahme für Verhütungsmittel handelt (in einigen anderen Städten wird lediglich ein Verhütungsmittel-Zuschuss gewährt). Das jeweilige Zentrum rechnet direkt mit dem Frauenarzt und der Apotheke ab. Sie müssen also das Geld, nicht wie bei einer Kostenerstattung, erst zur Verfügung haben und vorstrecken. Sie benötigen keinen Überweisungsschein, denn es handelt sich bei diesen Zentren um Einrichtungen des öffentliches Dienstes. Für den Antrag auf die Verhütungsmittel-Kostenübernahme benötigen Sie in der Regel auch keinen Termin, sondern können das Zentrum zu den Öffnungszeiten aufsuchen. Das Angebot vom sozielmedizinischen Dienst richtet sich an Frauen mit und ohne Krankenversicherung.

 


Kostenlose Verhütung in Berlin beantragen – so funktionierts:

Voraussetzungen für die Kostenübernahme von Verhütungsmittel in Berlin:

1. Schritt:

Sie

-> sind unter 22 Jahre alt  (Frauen bis zum 22. Geburtstag erhalten verschreibungspflichtige Verhütungsmittel als Leistung ihrer gesetzlichen Krankenkasse; ggf. unter Zuzahlung einer Rezeptgebühr)

-> überschreiten bestimmte Einkommensgrenzen nach dem Sozialgesetzbuch XII nicht (zu berücksichtigen sind auch Einkünfte vom Ehemann oder Partner, sofern die Lebenspartnerschaft länger als 1 Jahr besteht): dies trifft in vielen Fällen zu für Schülerinnen, Studentinnen mit Bafög, Auszubildende mit Bundesausbildungsbeihilfe BAB, Asylbewerberinnen  AsylbLG, Bezieherinnen von Arbeitslosengeld ALG I & II, Wohngeld, Sozialhilfe.

 

2. Schritt:

Wünschen Sie sich die Kostenübernahme für eine GyneFix-Kupferkette, dann kontaktieren Sie für die Verhütungsberatung am besten gleich einen GyneFix-Frauenarzt in Berlin und vereinbaren einen Termin für die Beratung zur Verhütung. Dieser verfügt über Erfahrung und kennt sich deshalb gut mit der Kupferkette aus. Er prüft dann gleich durch spezielle Untersuchungen, ob die Kupferkette für Sie geeignet ist. Sollte dies nicht der Fall sein, dann werden Sie gemeinsam eine gute Verhütungsalternative finden. Wenn Sie sich ein anderes Verhütungsmittel gratis wünschen, dann ist jeder Frauenarzt für die Verhütungsberatung geeignet. Lassen Sie am Ende des Beratungstermins ein Rezept für das zukünftige Verhütungsmittel ausstellen. Wichtig ist, dass Sie dieses Rezept nicht gleich in der Apotheke einlösen (siehe Schritt 3).

 

3. Schritt

Sie besuchen eines der Gesundheitsämter oder eine Beratungsstelle vom sozialmedizinischen Dienst (Kontaktdaten siehe weiter unten). Leider wird in Berlin bisher kein Antrag-Formular als pdf zum Beantragen der Verhütungsmittel-Kostenübernahme zum online Download zur Verfügung gestellt. Sie wohnen in Kreuzberg, Wedding, Steglitz, Spandau, Tempelhof, Marzahn oder Neukölln. Ganz egal, denn Sie können jedes Zentrum in Berlin unabhängig von Ihrer Wohngegend aufsuchen, denn es existiert keine regionale Zuständigkeit nach dem Wohnortprinzip. Dort wird dann berechnet, ob Sie anspruchtsberechtigt sind.

Folgende Unterlagen müssen Sie dort für den Antrag auf Verhütungsmittel-Kostenübernahme vorlegen:
- das Rezept für das Verhütungsmittel (dieses lassen Sie vom sozialmedizinischen Dienst freistempeln) und lösen es erst danach in der Apotheke ein
- Personalausweis oder Pass mit Meldebescheinigung
- aktuellen Bescheid über den Bezug von Arbeitslosengeld ALG II bzw. Hartz IV /Hartz 4, AsylbLG oder Sozialhilfe
- die eigenen Kontoauszüge der letzten 6 Wochen und die des Partners mit Zahlungsnachweis über: Bafög, BAB, Kindergeld, ALG I, Rentenzahlung, Wohngeld, Unterhaltsvorschuss, Unterhalt
- Bestätigung der Eltern über Unterhaltszahlungen/ Taschengeld bei Barzahlung
- Mietvertrag mit aktueller Betriebskostenabrechnung
- Nachweis über Ersparnisse

 

4. Schritt:

- Rezept in der Apotheke einlösen und Verhütungsmittel erhalten - die Apotheke rechnet in der Regel direkt mit einer der Beratungsstellen ab

- Für Kupferkette oder Spirale einen Termin beim Gynäkologen für die Einlage machen

- Die Arzt-Rechnung für die erfolgte Einlage rechnet der Arzt ebenfalls direkt mit dem Gsundheitsamt ab

 

 

Verhütungsmittel-Kostenübernahme in 12627 Berlin-Marzahn:

 
Marzahn-Hellersdorf Bezirksamt von Berlin - Gesundheitsamt
Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Janusz-Korczak-Str. 32
12627 Berlin
Tel.: 030902933655
Fax: 030902933645
Email: zsg@ba-mh.berlin.de
 
Öffnungszeiten:
Montag 09.00 – 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr
Freitag 09.00 – 12.00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung unter Tel.: 030902933655
Sollte der Dienstag oder Donnerstag vor einem Feiertag liegen, entfällt die Spätsprechstunde, stattdessen findet an diesem Tag die Sprechstunde von 09.00 – 12.00 Uhr statt.
 
 

Kostenübernahme Verhütungsmittel für Berlin Spandau in 10713 Charlottenburg-Wilmersdorf:

 
Charlottenburg-Wilmersdorf Bezirksamt
Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Zi. 3053 – 3.Etage – (Auskunft/Anmeldung)
Hohenzollerndamm 174
10713 Berlin
Tel.: 030902916870
Email: zentrum@charlottenburg-wilmersdorf.de
 
Öffnungszeiten:
Montag 09:00 - 12.30 Uhr
Dienstag 09.00 – 12.30 Uhr
Donnerstag 15.00 – 18.30 Uhr
Freitag 09.00 – 12.30 Uhr
 
 
 

Verhütung kostenlos für Neukölln & Tempelhof beim Gesundheitsamt 10967 Berlin-Kreuzberg:

 
Friedrichshain - Kreuzberg Bezirksamt
Gesundheitsamt – Zentrum für sexuelle Gesundheit und Familienplanung
Urbanstr. 24, Anmeldung im 1. OG
10967 Berlin
Tel.: 90298-8363 für die telefonische Terminvereinbarung 
Email: zentrum@ba-fk.berlin.de -> keine Termine per Email
!!! Der Antrag einer Verhütungsmittel-Kostenübernahme ist auch spontan ohne Termin möglich !!!
 
Öffnungszeiten:
Montag 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 13.30 – 17.30 Uhr (nur Berufstätige, Schüler, Studenten)Freitag 09.00 – 12.00 Uhr  
 
 

 

Kostenübernahme Verhütungsmittel beim Gesundheitsamt 13347 Berlin-Wedding:

 
Mitte - Bezirksamt am Standort Wedding
Gesundheitsamt - Beratungsstelle für Familienplanung und Schwangerschaft
Ruheplatzstr. 13 / 4.Etage
13347 Berlin
Tel.: 030901844235
Fax: 030901844220
Email: Zentrum-Familienplanung@ba-mitte.berlin.de
 
Öffnungszeiten:
Montag 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag 9.00 – 12.00 Uhr
Donnerstag 9.00 – 12.00 Uhr
 

Kostenlose Verhütung rund um 12157 Berlin Steglitz-Zehlendorf:

 
Steglitz-Zehlendorf - Gesundheitsamt
Zentrum für Familienplanung
Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikums - Eingang am besten vom Grazer Damm aus
Rubensstr. 125, Haus 30, 4. OG
12157 Berlin
Tel.: 030902991701
Fax: 030902991715
Email: zentrum-familienplanung@ba-sz.berlin.de (Bei E-Mail-Kontakt bitte die eigene Telefonnummer zur Möglichkeit eines Rückrufes angeben)
 
Öffnungszeiten:
Montag 09:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 14:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 12:00 Uhr

 

Recherche-Stand: Mai 2019

Diese Informationen wurden vor der Veröffentlichung nach bestem Wissen recherchiert. Sollte Sie eine falsche Information entdeckt haben, dann teilen Sie uns das bitte mit unter info@gynlameda.de. Vielen Dank.



GyneFix - Ärzte in der Nähe

31 Suchergebnisse im Umkreis von 10115 innerhalb 50 km

Herzlich Willkommen in unserem Ärztefinder. Um einen GyneFix-Arzt in Ihrer Nähe zu ermitteln, geben Sie einfach Ihre Postleitzahl an und den gewünschten Umkreisradius. Für spezielle Suchanfragen nutzen Sie bitte die erweiterte Suchfunktion. Nutzen Sie den "Route-berechnen"-Button im jeweiligen Arztprofil, um die Routenberechnung über Google Maps zu starten.
Sie kommen aus Österreich? Alle österreichischen GyneFix Ärzte finden Sie hier!

GyneFix Filter
Drucken

Frauenarztpraxis

20,0 km
16547 Birkenwerder

Frauenarztpraxis

40,7 km
14943 Luckenwalde

MVZ Jüterbog

47,8 km
14913 Jüterbog

50 Suchergebnisse außerhalb des Suchbereichs

Frauenarztpraxis

51,1 km
14943 Luckenwalde

MVZ Jüterbog

76,0 km
14913 Jüterbog

Frauenarztpraxis

79,6 km
15230 Frankfurt

Frauenarztpraxis

161,1 km
06449 Aschersleben

Frauenarztpraxis

165,3 km
04575 Neukieritzsch

Frauenarztpraxis

179,1 km
09599 Freiberg

Frauenarztpraxis

197,7 km
38102 Braunschweig

Frauenarztpraxis

197,7 km
38100 Braunschweig

Frauenarztpraxis

197,7 km
38100 Braunschweig

Frauenarztpraxis

202,9 km
08451 Crimmitschau

Frauenarztpraxis

205,7 km
18311 Ribnitz-Damgarten

Frauenarztpraxis

209,1 km
08056 Zwickau

HansePraxis

216,6 km
21337 Lüneburg

Frauenarztpraxis

224,3 km
09481 Scheibenberg
Drucken

Kontakt

  •   Raiffeisenstr. 30,
         70794 Filderstadt
  •   0711 219 536 73
  •   0711 219 536 64
  • info@verhueten-gynefix.de

    Pressekontakt
  • presse@verhueten-gynefix.de

Suchen

 

AuszeichnungsbannerWAB18